Schatten wird aus Licht geboren!

Kennst du die Situation, dass ein Mensch, der dir nahesteht, etwas tut oder in einer Situation verharrt, die absolut und eigentlich total offensichtlich nicht gut für ihn ist? Der sog. blinde Fleck ist laut dem Johari-Fenster eine Eigenschaft, die andere in uns sehen und die uns selbst unbekannt ist. 

 

Wenn wir selbst Feedback über uns und unsere Wirkung geben, bleibt der blinde Fleck nun mal blind. Ein ehrliches Feedback durch unsere Arbeitskollegen ist selten.

 

Durch das Shadowing (Begleitung des Coaches als Schatten) in deinem Arbeitsumfeld hast du die Möglichkeit, Feedback von Außen auf dein natürliches Verhalten zu bekommen. Dadurch erkennst du deinen blinden Fleck und kannst dich weiterentwickeln. 

 

Dies kann in Situationen wie Mitarbeitergesprächen, Kundengesprächen oder in deinem normalen Büroalltag erfolgen. 

 

Nutze die Chance, eine ehrliche Rückmeldung auf deine Außenwirkung zu erhalten.